Balkontüren aus Aluminium online kaufen - Hersteller, Profile und Systeme

Aluminium-Balkontüren kauft, wer neben höchster Funktionalität Wert auf erstklassiges Design und ein hochwertiges Erscheinungsbild legt. Die vergleichsweise höheren Anschaffungskosten rentieren sich in Form höchsten Einbruchschutzes und exzellenter Wärmedämmung bei einer besonders langen Lebensdauer. Dabei passen sie sich perfekt in moderne Architektur ein, verleihen aber auch älteren Immobilien eine zeitgemäße Optik.

Jetzt Balkontüren Aluminium anfragen

Top-Seller

  • 3-Kammer-System + Einlagen
  • 2 EPDM Dichtungen, thermisch getrennt
  • 77 mm Bautiefe
  • Uw = 0,76 W/(m2K)
  • Nr: 90020-004

ab   664,38 €

  • 2-fach Hohlkammer
  • 2 Dichtungsebenen
  • 70 mm Bautiefe
  • hochwärmegedämmtes Profil 
  • Nr: 90021-002

ab   268,00 €

  • 3 Kammerprofil
  • 2 Dichtungsebenen
  • 75 mm Bautiefe
  • Uw = 1,4 W/(m2K)
  • Nr: 90039-001

ab   690,09 €

Günstige und
faire Preise

Balkontüren nach
Maß bestellen

Schnelle
Lieferzeiten

Das sagen unsere Kunden

gute Dämmung

Die neue Balkontür dämmt spürbar besser als die alte. Ich bin gespannt, was am Ende die Abrechnung sagt, merke aber jetzt schon, dass ich weniger heizen muss.

- Manfred aus Wolfsburg -

top Service

Die guten Bewertungen haben mich überzeugt. Es war wirklich immer jemand erreichbar. Ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen Balkon.

- Ömer aus Hamburg -

Chic!

Wir haben uns trotz der höheren Kosten für einen Aluminium-Balkon entschieden. Sie sind eben doch sehr viel edler und lassen die Fassade gleich viel moderner aussehen.

- Ernst aus Kassel -

Balkontüren aus Aluminium: Pure Eleganz bei höchster Stabilität

Designe deine Aluminium-Balkontür ganz nach deinen Wünschen und kaufe nur, was genau zu deinen Vorstellungen und deiner individuellen Einbausituation passt! Folgend findest du die wichtigsten Informationen zu Aluminium-Balkontüren und eine Übersicht über alle Komponenten, die du bei der Konfiguration anpassen kannst. Bei Fragen zum Kauf steht dir gern unser Expertenteam zur Seite.

Warum Aluminium-Balkontüren die ideale Lösung für moderne Wohnräume sind
  • Hochwertiges Design mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • vorbildlicher Einbruchschutz durch hohe Stabilität in Kombination mit moderner Sicherheitstechnik
  • besonders witterungsresistent
  • exzellente Wärmedämmung, die langfristig bares Geld spart

  • mehr Zeit für wichtige Dinge durch eine pflegeleichte Oberfläche
  • deal für große Balkon-Konstruktionen durch hervorragende Statik
  • 100% recyclebarer Rohstoff mit herstellerseitig geschlossenen Recyclingkreisläufen

Deine individuelle Aluminium-Balkontür bei WIDURO

Aufbau: Die Aluminium-Balkontür im Detail

Das Profil einer Aluminium-Balkontür unterscheidet sich von Modell zu Modell. Der Aufbau des Profils und die Anzahl der Kammern bestimmen - neben der Verglasung - wie sicher und stabil eine Balkontür ist und wie viel oder wenig Wärme, UV-Strahlung und Schall sie hindurch lässt. In diesem Bild siehst du beispielsweise ein 3-Kammer-Profil mit Isolierstegen aus Glasfaser-verstärktem Polyamid und ein Dichtungssystem mit Zentraldichtung und Scheiben- und Anschlagdichtungen. Die Beschläge sind ausgestattet mit einer Fehlbediensperre, einem Flügelheber und Pilzzapfen.

Vorteile von Balkontüren aus Aluminium

Aluminium-Balkontüren bringen jede Menge herausragende Eigenschaften mit sich, die sie zur ersten Wahl machen, wenn die Ansprüche an Funktionalität und Design größer werden. Folgend findest du einen Überblick über die wichtigsten Vorteile:

Pure Eleganz

Hochwertiges Design

Die samtig-glatte Oberfläche von Aluminium wirkt besonders edel und hochwertig. In Kombination mit den zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, sind deinen Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Langlebigkeit

Witterungsresistent und robust

Aluminium ist besonders witterungsresistent und auch gegen mechanische Einwirkungen unempfindlich, sodass du lange Freude an deinen Balkontüren haben wirst.

Energieeffizienz

Exzellente Wärmedämmung

In Kombination mit hochwertiger Verglasung erreichen Aluminium-Balkontüren dank ihrer ausgeklügelten Mehrkammerprofile hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

Pflegeleicht

mehr Zeit für die wichtigen Dinge

An Aluminium kann sich nur schwer Schmutz festsetzen, entsprechend leicht lässt sich die Oberfläche mit Wasser und einem Lappen reinigen. Auch sonst bedürfen Aluminium-Balkontüren keiner besonderen Pflege.

Hervorragende Statik

ideal für große Konstruktionen

Trotz des geringen Gewichts des Werkstoffs überzeugen Aluminium-Balkontüren mit einer unvergleichbaren Statik. Damit ist Aluminium die erste Wahl für große Konstruktionen.

Vorbildlicher Einbruchschutz

Stabil und sicher

Die außerordentlich stabilen Aluminiumprofile gewähren in Kombination mit modernen Pilzkopfzapfen-Systemen und Sicherheitsbeschlägen einen umfassenden Einbruchschutz.

Nachhaltig

100% recyclebar

Aluminium ist zu 100% recyclebar, sodass viele Hersteller ihre Recyclingkreisläufe komplett schließen konnten.

Förderprogramme

Das BAFA vergibt zweierlei Zuschüsse für Balkontüren: Zum einen für die Erneuerung von Fenstern und Balkonen, zum anderen für die energetische Sanierung bestehender Balkone im Rahmen der Fassadendämmung. Der Antrag muss immer vor Beginn der Sanierung gestellt werden. Zudem muss der sachverständige Energieberater auf der Liste der Energieeffizienz-Experten des Bundes gelistet sein.

Auswahl unserer Hersteller

Am Markt gibt es eine ganze Reihe an Herstellern von Aluminium-Balkontüren - da ist es manchmal gar nicht leicht, den Überblick zu behalten. Als Experten für Fenster und Türen haben wir deshalb eine Vorauswahl getroffen, sodass du bei WIDURO ausschließlich namhafte Hersteller findest, die in puncto Qualität, Zuverlässigkeit und Preis wirklich überzeugen.

  • Drutex
  • Aliplast
  • Aluprof
  • Schüco

Passgenau und Maßgeschneidert

Ausstattungsmöglichkeiten und individuelle Anpassungen

Bei uns konfigurierst du deine Aluminium-Balkontür ganz nach deinen Wünschen. Dabei kannst du folgende Aspekte an deine individuellen Vorstellungen anpassen:

  • Modell und Profil
  • Größe
  • Anzahl der Flügel
  • Art der Öffnung
  • Innen- und Außenfarbe
  • funktionale Eigenschaften der Verglasung
  • Sicherheitselemente

Bauarten von Aluminium-Balkontüren

Abhängig vom Platz und deinen persönlichen Vorlieben, kannst du aus ein- oder mehrflügeligen Aluminium-Balkontüren wählen, wobei du natürlich auch die Flügelbreite und -höhe individuell und millimetergenau festlegen kannst.

Einflügelige Aluminium-Balkontür

Einflügelige Balkontüren sind die einfachste Ausführung, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Die meisten Hersteller bieten eine maximale Breite von 115 cm an.

Mehrflügelige Aluminium-Balkontür mit Pfosten

Bei mehrflügeligen Balkontüren schließen die Flügel in der Standardausführung an einem Mittelpfosten.

Mehrflügelige Aluminium- Balkontür mit Stulp

Balkontüren mit Stulp kommen ohne den oft störenden Mittelpfosten aus. In diesem Fall verfügt nur ein Flügel über einen Griff. Der andere Flügel wird über einen versteckten Handhebel geöffnet, lässt sich aber nicht kippen.

Öffnungsart und Öffnungsrichtung von Aluminium Balkontüren

Balkontüren lassen sich auf verschiedene Arten öffnen. Folgend findest du eine Übersicht über die gängigen Öffnungsarten. Welche am besten zu deiner Aluminium-Balkontür passt, ist abhängig von der Einbausituation, der Größe der einzelnen Flügel und deinen persönlichen Vorlieben.

Öffnungsart Beschreibung
Festverglasung Wie ihr Name verrät, sind Festverglasungen fest im Rahmen verankert und können weder gekippt noch geöffnet werden. Sie werden gern neben oder auch über Balkontüren eingesetzt, wenn keine weitere Öffnung nötig ist, man aber die Fensterfläche vergrößern möchte.
Dreh-Öffnung Die einfachste Öffnung ist die Drehöffnung. Die Tür schwingt also in den Raum herein. Bedenke beim Planen und Ausmessen unbedingt den Platz, den die Balkontür beim Öffnen benötigt.
Dreh-Kipp-Öffnung Dreh-Kipp-Öffnungen sind nach wie vor die am meisten genutzte Öffnungsart für Balkontüren. Zusätzlich zum klassischen Schwenken kannst du die Balkontür wie ein Fenster kippen.

Maße für Aluminium-Balkontüren

Für Balkontüren gibt es keine Standardmaße. Jede Aluminium-Balkontür von WIDURO ist also eine Maßanfertigung, die millimetergenau zu deiner Einbausituation passt. Beachte jedoch, dass die meisten Hersteller die Breite der einzelnen Flügel auf max. 115 cm und die Höhe auf max. 250 cm begrenzen.

Farbgestaltung Deiner Aluminium-Balkontür

Für die Farbgestaltung deiner Aluminium-Balkontür steht dir die ganze Palette der RAL-Farben zur Verfügung und darüber hinaus verschiedene Dekore. Die meisten Hersteller bieten außerdem an, dass du Innen- und Außenfarbe unabhängig voneinander festlegen kannst, sodass du am Ende eine Wunsch-Balkontür hast, die sowohl zum innenliegenden Raum als auch zur äußeren Umgebung passt.

Balkontürverglasung

Das Glas ist das Herzstück jeder Balkontür und kann verschiedene Eigenschaften mitbringen - abhängig davon, welche Funktionalität du von deiner neuen Aluminium-Balkontür erwartest. Grundlegend entscheidest du zwischen einer 2- oder 3-fach-Verglasung. Zusätzlich kannst du durch Spezialverglasungen die Energieeffizienz, den Schallschutz und/oder die Sicherheit deiner Balkontür erhöhen.

Wärmeschutzverglasung

Wärmeschutzverglasungen verhindern, dass sich im Winter die Wärme des Hauses durch die Balkontüren verflüchtigt und im Sommer, dass zu viel Wärme ins Innere dringt. Damit sind Wärmeschutzverglasungen eine der besten Investitionen, um langfristig Heiz- und Kühlenergie zu sparen. Die Verglasungen bestehen aus zwei oder mehr Scheiben, von denen mindestens eine mit einer emissionsarmen Metallbeschichtung versehen wird. Die Zwischenräume werden häufig zusätzlich mit Edelgasen gefüllt.

2-Fach-Thermoverglasung

2-fach-Verglasungen bieten elementaren Wärmeschutz.

2-fach-Thermoverglasung

Spezielle reflektierende Beschichtungen reduzieren den Wärmeverlust.

2-fach-Thermoverglasung mit warmer Kante

Bei einer warmen Kante wird für den Randverbund statt Metall ein Material mit Isoliereigenschaften verwendet.

3-fach-Verglasung

Verbesserte Wärmedämmung durch eine zusätzliche Glasscheibe und einen  zusätzlichen Edelgas-gefüllten Zwischenraum.

3-fach-Thermoverglasung

Wie bei der 2-fach-Thermoverglasung wird eine reflektierende Beschichtung aufgetragen.

3-fach-Thermoverglasung mit warmer Kante

Die besten Isoliereigenschaften bieten Balkontüren mit 3-fach-Verglasung und einem isolierenden Randverbund.

Schallschutzverglasung

Erholsamer Schlaf und eine ruhige Wohn- und Arbeitsumgebung sind das A&O für unsere physische und psychische Gesundheit. Dabei braucht es noch nicht einmal eine laute Straße - schon kleine, aber dauerhafte Geräuschpegel können das Wohlbefinden stören.

Fenster und Balkontüren stellen natürlich die größte Schwachstelle dar, an denen Geräusche nach Innen dringen. Ist deine Immobilie also nicht vollkommen ruhig gelegen, helfen Schallschutzverglasungen, den Lärm effektiv auszusperren.

Schallschutzklasse Außenlärmpegel Vergleich Schalldämmmaß Entfernung vom Haus zur Straße
Standard bis 55 dB Wohnstraße
(10-50 Autos/Stunde)
25-29 dB bis 35 m
2 56-60 dB große Wohnstraße
(10-50 Autos/Stunde)
30-34 dB 26 - 35 m
3 61-65 dB Durchgangsstraße
(50-200 Autos/Stunde)
35-39 dB 26 - 35 m
4 66-70 dB Hauptstraße
(1.000-3.000 Autos/Stunde)
40-44 dB 100 - 300 m

Sicherheitsverglasung

Wohnst du nicht in unerreichbarer Höhe, ist es sinnvoll, deine Aluminium-Balkontür mit Sicherheitsglas auszustatten. Abgesehen vom Einbruchschutz schützt Sicherheitsglas aber auch im Fall eines versehentlichen Bruchs, indem es verhindert, dass hunderte scharfkantige Splitter in den Wohnraum fallen.

Einscheibensicherheitsglas (ESG)

ESG wird einem speziellen thermischen Behandlungsverfahren unterzogen, das die  Glasscheibe härter und somit auch widerstandsfähiger gegen Durchbruchversuche und Temperaturwechsel macht.

Verbundsicherheitsglas (VSG)

VSG besteht aus zwei oder mehreren Glasscheiben, die durch eine zähelastische Polyvinylbutyral-Folie miteinander verbunden sind. Im Fall eines Bruchs hält diese Folie die Splitter zusammen und verhindert weitestgehend, dass sie zu Boden fallen.

Sonnenschutzglas

So schön es auch ist, wenn die Sonne scheint, sorgt sie eben auch dafür, dass sich Räume hinter großen Glasfronten im Sommer besonders stark erhitzen. An solchen Tagen schaffen Sonnenschutzgläser Abhilfe, indem sie die Strahlungseinwirkung und damit auch die Temperatur reduzieren. Im Winter kehrt sich der Effekt um und das Sonnenschutzglas verhindert, dass wertvolle Wärme nach außen entweicht. Unabhängig von der Jahreszeit verringert ein Sonnenschutzglas außerdem die unangenehmen Spiegelungen auf den Bildschirmen, weshalb man im Home Office doch häufig die Sonne aussperren muss. Gerade im Winter, wenn das Tageslicht ohnehin schon knapp ist, wird Sonnenschutzglas so zu einem echten Vitamin D-Retter!

Glasart für Sonnenschutz Bedeutung und Vorteile
Absorptionsglas Absorptionsglas ist braun, grün oder blau und absorbiert je nach Hersteller ca. 50% Sonnenstrahlen. Beachte aber, dass Absorptionsglas auch die Lichtdurchlässigkeit reduziert.
Reflexionsglas Reflexionsglas ist farblos oder getönt. Eine Metalloxidschicht reflektiert die Sonnenstrahlen, die von außen auf die Scheibe treffen. Dabei können Spiegelungseffekte entstehen, die aber auch als Gestaltungselement genutzt werden können.
Selektionsglas Bei Selektionsglas blockiert eine PVB-Folie über 90% der UV-Strahlen und senkt so effektiv die Sonnenenergie im Inneren des Hauses. Gleichzeitig wahrt Selektionsglas eine hohe Lichtdurchlässigkeit.

Sprossen

Sprossen haben keinen praktischen Nutzen, sondern sind schlichtweg ein beliebtes Gestaltungselement, um bestimmte Einrichtungsstile zu verstärken und eine heimelige Wohnatmosphäre zu schaffen. Du entscheidest zwischen aufliegenden Sprossen oder Sprossen, die sich zwischen den Glasscheiben befinden. Verschiedene Anordnungen, Breiten und Materialien verändern das Erscheinungsbild, sodass sie je nach Gestaltung sowohl zum klassischen Landhausstil, aber beispielsweise auch zu modernem Industrial-Stil passen.

Sprossen innenliegend

Innenliegende Sprossen werden im Scheibenzwischenraum angebracht, sodass sich die Glasfläche weiterhin leicht reinigen lässt. Sie gelten als die moderne Form der Sprossen, die sich zum Beispiel auch für moderne Einrichtungsstile wie den Industrial

Sprossen aufliegend

Bevorzugst du stattdessen ein klassisches, wenn nicht sogar traditionelles Design,  sind aufliegende Sprossen die richtige Wahl. Form, Material und Tiefe lassen sich besser erkennen und sogar ertasten, wodurch ein natürlicheres Erscheinungsbild entsteht.

Einbruchschutz und Sicherheit

Alle zwei Minuten wird in Deutschland ein Einbruch versucht, wobei Fenstertüren die beliebteste Einstiegsstelle sind. Aluminium-Balkontüren bieten bereits durch ihre hervorragende Statik und Stabilität grundlegend eine hohe Sicherheit. In Kombination mit moderner Sicherheitstechnik lässt sich diese jedoch noch optimieren, sodass du dein Hab und Gut wirklich sicher wissen kannst.

Hochsichere Schließsysteme

Pilzkopfsicherungen sind die effektivste Art, um Balkontüren gegen Einbrecher zu schützen. Je nach Bauart verhaken sich 14 bis 20 sogenannte Pilzköpfe in den Montageplatten, sodass Rahmen und Flügel formschlüssig miteinander verbunden werden und sich die Balkontür nicht mehr aufhebeln lässt. Pilzkopfverriegelungen halten Zugkräften von über 1,5 Tonnen stand!

Abschließbare Türgriffe

Auch abschließbare Griffe erhöhen die Sicherheit, für den Fall, dass jemand versuchen sollte, durch ein kleines Loch im Glas den Griff innen zu drehen. Abschließbare Griffe können jederzeit nachgerüstet werden.

Energieeffizienz und Umweltschutz

Aluminium ist aus verschiedenen Gründen sehr viel nachhaltiger als man vermuten mag: Aluminium ist dreimal leichter als Stahl, sodass bereits in den Lieferketten enorme Mengen Kraftstoff gespart werden. Weiterhin sind Aluminium-Balkontüren witterungsresistent und sind in Folge auch besonders langlebig. Gleichzeitig haben die komplexen Profile exzellente Dämmwerte, sodass Aluminium-Balkontüren auch passiv die Umwelt schonen, indem dort, wo sie verbaut werden, weniger Heizenergie benötigt wird. Ist irgendwann doch der Zeitpunkt gekommen, die Aluminium-Balkontür zu erneuern, kann Aluminium zu annähernd 100% recycelt werden.

Telefonische Expertenberatung

Mo. - Fr. von 8:00-18:00 Uhr

0800 / 1234567

Lieferkosten

Pro Bestellung erheben wir eine Liefergebühr von 179 Euro. Solltest du mehrere Produkte bestellen, fassen wir deine Bestellung natürlich in einer Lieferung zusammen, um die Kosten für dich auf das notwendige Minimum zu senken. Natürlich steht es dir aber auch frei, deine Bestellung kostenfrei in unserem Logistikzentrum in Dresden abzuholen.

Serviceleistungen in Dresden und Umgebung

Alles auf eigene Faust oder doch lieber mit Unterstützung? Wenn deine Zeit knapp ist, du dir den Einbau deiner neuen Balkontür nicht zutraust oder du schlicht keine Lust hast, dich selbst damit zu beschäftigen, unterstützt dich unser Team gern von der Beratung vor Ort, über das professionelle Aufmaß bis hin zum Einbau! All unsere Services kommen dabei aus einer Hand und wird nur durch kompetente Profis mit langjähriger Erfahrung ausgeführt, sodass du dich einfach entspannt zurücklehnen kannst.